In eigener Sache!

1
0

An alle  lokalpatriotischen Jecken, die dem zweifelhaften Vergnügen frönen, sich über Helau-Karnevalisten verächtlich zu machen!

Heute feiere ich alternativen Öcher Karneval beim „Kappesball“ ganz ohne Alaaf und Helau. Auch ‚mal ganz entspannend!

Und morgen werde ich bei Freunden in Willich-Anrath authentischen Kölschen Fastelovend mit Früh, Halve Hahn, Flönz und Musik zu 100 Prozent à la cologne begehen. Da das Örtchen aber für Öcher oder Kölner im Feindesland liegt, werde ich mit Freude am Tulpensonntagszug „Helau“ rufen. Das ist gelebte Völkerverständigung.

In diesem Sinne: Helau und Alaaf!

1
0

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.